Schwangerschaftsdiabetes

Sehr geehrte, liebe Patientin, wenn sie Schwanger sind dann herzlichen Glückwunsch.

Ihre Gynäkologin/Gynäkologe hält die weitere Abklärung Ihrer Blutzuckerwerte während der Schwangerschaft in einer spezialisierten Diabeteseinrichtung für erforderlich.  Im Folgenden möchten wir uns bei Ihnen vorstellen.

Was ist Schwangerschaftsdiabetes?

Schwangerschaftsdiabetes oder auch Gestationsdiabetes ist eine erstmals während der Schwangerschaft festgestellte Glukosetoleranzstörung (erhöhte Blutzuckerwerte). Der Schwangerschafts-diabetes zählt zu den häufigsten Schwangerschaftskomplikationen.

Schwangere Frauen mit erhöhten Blutzuckerwerten werden zwar in der Regel nach der Schwangerschaft wieder normale BZ-Werte bekommen, doch besteht ein erhöhtes Risiko im späteren Leben einen Typ 2 Diabetes zu entwickeln. Die Geburtskomplikationen für das Kind sind bei unbehandeltem Schwangerschaftsdiabetes erhöht, ebenso die Kaiserschnitt-Rate. Mit steigenden Blutzuckerwerten im kindlichen Kreislauf während der Schwangerschaft erhöht sich das Risiko für die Entwicklung von Übergewichtigkeit, Diabetes mellitus und Bluthochdruck im „Alter“.

 

Bitte Beachten Sie für den für den ersten Termin im Diabeteszentrum folgendes:

Vereinbaren Sie dann bitte einen Termin morgens bis 9:00 Uhr im Nüchternzustand

  • Essen Sie die vorherigen drei Tage völlig normal.
  • Essen Sie nach 22:00 Uhr nichts mehr.
  • Kommen Sie morgens nüchtern mit einem Fahrzeug (nicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad).
  • Bringen Sie sich bitte etwas zu essen mit (für nach dem Test).

 

Bitte bringen Sie beim ersten Besuch folgendes mit:

Bei Ihrem ersten Besuch möchten wir Sie – und nicht nur Ihre Krankengeschichte – intensiv kennen lernen. Dafür nehmen wir uns Zeit! Planen Sie daher für den Erstbesuch incl. Zuckerbelastungstest und Erstberatungen ca. 180 min.ein.

  • Versicherungskarte
  • Überweisungsschein
  • Mutterpass
  • Ergebnisse des Blutzuckerbelastungstests
  • Falls eingenommen: Medikamentenplan

 

Was wir für Sie und Ihr Baby leisten

Ihre individuelle Betreuung steht im Mittelpunkt unseres langjährig  erfahrenden Diabetesteams. Hierzu bieten wir für sie folgende Leistungen an:

  • Individuelle Ernährungstherapie
  • Einzel- und Gruppenschulung  Schwangerschaftsdiabetes
  • Umfangreiche und individuelle Beratung und Betreuung zum Wohle von Mutter und Kind.
  • Diättherapie durch unser hochspezialisiertes Team
  • Wo erforderlich einer bedarfsgerechten Insulintherapie
  • Bei Bedarf Einleitung einer  glukosesensorunterstützen Pumpentherapie (SUP)
  • Engmaschige Abstimmung mit den gynäkologischen Fachkolleginnen / Kollegen
  • Tägliche Erreichbarkeit auch am Wochenende und Feiertagen
  • Nachgeburtliche Kontrolle der Blutzuckerwerte zum Diabetesausschluss
  • Kontrolle der Stoffwechsellage u.a. Schilddrüse und Blutdruck

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.